Vorige Seite


Ein neuer Gast auf dem Balkon.Hausrotschwanz ?




ein Blick auf den Schwanz verrät den Namen ;-)


kommentieren




Sehr schön.

toll!

Boah.
Das ist so ein Bild, das würde man auch als Sommerkleid tragen.

Da geht einem echt das Herz auf!


kommentieren


Die Amsel ist nicht eingesperrt. Um das vogelfutter vor den Tauben zu schützen befindet es sich in einem Hochsicherheitstrakt. Da hat nicht jeder Zutritt.




die Tauben haben auch Hunger taz.de


kommentieren




Die essen gerne Bienenstich, gell?
Wo entstand das Foto?

Also bei Ihnen hätte ich jetzt auf die 6 braunen Sichler aus der Saalbachniederung gewartet. Schönes Bild aber ... und so fluffig.

@kuddl: in der Pfalz
@p.m.: von unterwegs gepostet,das handi hat sich verrechnet. Sichler habe ich schon genug gesehen, aber die Saalbachniederung hat schon was- ich komme aus der Gegend

ich will auch mal so einen Vogel in echt sehen.

net so weit weg von Ihnen, aber in der Vogelstang ist richtig was los..
www.ornitho.de

Aha

wir müssen mal telefonieren

rrring rrring ich höre
✆☎☏


kommentieren




Scharf!


kommentieren


voller Schnabel




... sobald das Weibchen weg ist, bringt er dem frisch geschlüpften Nachwuchs das Futter (kleine Maden und Würmer) - Lieferando.de :-)


kommentieren


Sie füttern.




Links das Männchen. Es hat zunächst Laut gegeben, worauf das Weibchen (rechts) aus der Höhle kommt und den Abflug macht.

Sehr sehr schön, mal beide auf einem Foto. Bei den nervösen Zapplern ist das nicht so leicht.


kommentieren


@liuea: Voilá, hier Ihre Nr. 16, heute wiederentdeckt am Fuße eines jungen Apfelbaumstammes (Elstar).




Volle Lotte an den Baum. Totalschaden.

A geh! Sie umarmt den Baum um Energie für das Rennen zu sammeln. :)


kommentieren


Plautzes Außenseiter W9




@liuea: Nr. 10 bis 16 sind markiert, aber noch nicht fotografiert - ich liefere Bilder, sobald ich die Temposünder erwischt habe.

Danke, das klingt vielversprechend!


kommentieren


schwarz-weiße Hummel?
3 kleine Punkte = Augen (?) auf dem Hinterkopf zwischen den Hauptaugen?




Hach, ich sehe gerade, dass Kolleg*in p.m. ein ähnliches Tierchen am 19.04. eingestellt hat. Die von p.m. vorgenommene topic-Klassifizierung als "Biene" führte mich zum Recherchieren und demnach handelt es sich wohl um eine "Graue Sandbiene".

Ja, das vermute ich auch.


kommentieren
Nächste Seite