Im Zuge der political correctness Diskussion möchte ich darauf hinweisen, dass die RAUBvögel nicht mehr als solche bezeichnet werden sollten, sondern als GREIFvögel. Vielleicht sollte das Thema dementsprechend umbenannt werden?

Na klar doch. Klingt weniger kriminell. Ich hoffe, ich habe keinen Falkenartigen beleidigt.

Zur rechten Zeit bemerkt

F wie Falke

Sehr gut, jetzt müssen nur noch die Raubkatzen, Raubtiere, Raubwürger u.a. verbal rehabilitiert werden... :-P

Alle Katzen sind Raubtiere. Meine Meinung.

Raubwürger heissen auf lateinisch Metzger, das kommt ihnen auch mehr entgegen, in der Ornithologie heissen sie schon stellenweise und treffend Wächter. Katzen sind Katzen. Und Fleischfresser.

Ach, mit Beutegreifer kann man sie alle schon recht passgenau zusammenfassen.

< Ja! Sch...ade.


kommentieren




kommentieren

Dieses Tierchen (Milan?) spaziert hier schon seit Tagen rum und nährt sich von Gewürm. Ist da was zu tun?




Übrigens ein weiteres Dokument schlechter Vögelablichtung.

"schlechte Vögelablichtungen" kann ich auch gut. Hab grad eine bei mir veröffentlicht, vermutlich ein Mäusebussard. Die segelten lange und niedrig zu viert über dem Elbhang und dennoch ist mir keine gute Aufnahme geglückt.

Rotmilan? Laut Wikipedia ein häufig zu beobachtendes Verhalten.


kommentieren
Quelle: DSC_8758.jpg



im richtigen Moment. toll


kommentieren

Grüße an ...




Ist das auch ein Tier aus Ihrer low-budget-Safari?

Was heisst hier low budget? Wissen Sie, was so ein Zoobesuch heuer kostet?

24,70

24,70 für wieviel Personen ? Bei Park-und Zoobesuchen wird immer über die Eintrittspreise gemault.

meine Kinder beschweren sich nie über die Preise. die wollen nur immer noch ein Eis dazu.

Der o.a. Preis gilt für 2 Erw. und bis zu 4 Kinder. Halte ich für okay. Wenn man nur drei dabei hat, ist halt blöd. Die Peripheriekosten treiben es hoch. DAs ist das Problem. Vorher schon mit Snacks und Drinks eindecken.

jaja. und dann für 20 euro Milchschnitte, Limo und Wasser im Bollerwagen hinter mir herschleifen und an jeder Ecke die Blagen an der Kühltasche nesteln haben, bis die guten Sachen raus sind. und dann doch noch ein Eis kaufen. nix gespart, dafür den Bauch vollgehauen und Papa hat den ganzen Tag wie ein Ochse den Karren gezogen.

dann lieber 25 eur für ne Runde HotDogs mit Getränk und später noch zwei Eis für 4 euro. 9 euro teurer und tausendmal entspannter.

Es gibt Menschen, die zahlen über 10 Euro für einen Kinofilm.

In Heidelberg kann man kostenfrei außenrum laufen und sieht (vlnr): Elefant, Binturong, Storch, Hellbraunbär und Wüstenfuchs, Affen, Esel, Pferd, Flamingo, Löwe und Waschbär. Zu naschen gibts Brombeeren.

In Heidelberg kann man kostenfrei außenrum laufen und sieht (vlnr): Elefant, Binturong, Storch, Hellbraunbär und Wüstenfuchs, Affen, Esel, Pferd, Flamingo, Löwe und Waschbär. Zu naschen gibts Brombeeren und Mirabellen.

in Karlsruhe kann man im Oberwald völlig kostenlos und hübsch im Schatten auf Waldwegen die Zoogehege der Wald- und Wildtiere besuchen.

aussen um Zoomauern schleichen und wie ein Spanner durch die Ritzen auf Tiere spinxen um Eintritt zu sparen machen nur Millionäre und HartzIV-Empfänger.


kommentieren

Gemetzel im Garten. Habicht (?) frisst Taube.




Geil. Halten Sie ihn fest. Ich komme dazu, wobei das auch ein Sperber sein kann. Das klären wir.

Übrigens: das topic Raubvögel wurde von jemandem gemacht, der zuviel Brehm gelesen hat. Ein vom Futterneid getriebener Jäger nutzt so was immer gern. Greifvogel oder Voegel ist doch viel schöner.

Der hat sich ja nicht groß stören lassen. Aber einmal durch die Scheibe geknipst und er nahm den letzten blutigen Brocken und war weg. Sieht ja eigentlich nach Raufvogel aus.

also wenn ich die zarten Beine, den runderen Kopf und den nicht ganz so schön sichtbaren Überaugenstreifen werte, komme ich auf Sperberdame.

vari.antville.org Trug die Taube ein Ringli? Anrufen und Lösegeld fordern.

herr monnemer, das Foto hat andernorts schon 38 views.

Jetzt bereits 58.


kommentieren



Was ist das für einer? Mittags im Schlosspark Glaube der war verletzt


kommentieren




kommentieren

milan?

[ btw. thumbnail anclicken funktioniert bei mir seit gestern nicht mehr, ich muss händisch das makro "image" eintragen... ]




nein. definitiv nicht.

hm, haben sie eine andere idee?

[ bei mir im blog groesseres bild, kann man vielleicht besser erkennen ]

eine Bussardart, vielleicht.

ja, Mäusebussard.

stimme den bd zu, bes. ladys smock


kommentieren



nanu wo sind Sie denn schon wieder?

hier in etwa am 19.11.201 :

hätte mich auch gewundert nachdem Sie vom Wetter in MA schwärmten. Aber trotzdem: Zungenschnalz!


kommentieren