Ein weiteres monumentales Werk aus der Reihe "Schlechte Vogelbilder"




Noch ein Künstler.

Also, mir gefällt's...


kommentieren




kommentieren



Ein schönes Kontrastprogramm: eben noch in der heißen Savanne Afrikas --> nun in der frostigen Realität Nordeuropas.


kommentieren



15 min zur Landung gebraucht, Abstürze includiert ;)

so lange kein helma Ingenieur*in ans Werk geht, wird sich das auch nicht ändern


kommentieren



Lesen kannse nicht.

Ist die Katze aus dem Haus ...


kommentieren

Die Amsel ist nicht eingesperrt. Um das vogelfutter vor den Tauben zu schützen befindet es sich in einem Hochsicherheitstrakt. Da hat nicht jeder Zutritt.




die Tauben haben auch Hunger taz.de


kommentieren

Endlich wieder eine Amsel zu Gast




sehr schick

und überhaupt, diese neckische Feder da links, kokett kannse


kommentieren

Amsel, oder?




Ja, ein Weibchen

Ich sah heute Morgen ein junges Männchen. Wie groß die Verluste sind wird wohl die Vogelzählung übernächstes Wochenende zeigen.

Also hier scheint es keine gegeben zu haben.


kommentieren



Das Herz blutet.Hier hat auch jemand gefrühstückt.

Es ist still geworden .Kein Singen mehr auf dem First.


kommentieren



ja, die ist schick (bei mir kommen dieses Jahr erstmals gar keine Amseln zum plätschern, singen aber regelmäßig auf dem First)


kommentieren