Wenn Sie mir jetzt noch sagen können üm welche Wesen und ungeschlüpften Aliens es sich hier handelt...




beim ersten vielleicht eine Fraßstelle von irgendeineinem Käfer, das zweite ist ein Kokon von einem Schmetterling und beim letzten sind darin heranwachsende (Hörnchen-)Gallmilben.

Danke.So konnte ich auch die Blattgallen der Buchengallmücke zuordnen. Hätte ich ein Makro ,käme nicht mehr nach hause :)

..man käme nicht mehr hoch..


kommentieren





kommentieren




eins,


kommentieren




zwei,drei,


kommentieren




Keilerei

:))


kommentieren




Ein Löffelbagger :)

Ja, genau!
Dieser Löffler hat auf Texel/NL gebaggert.


kommentieren


fliegt prima, muß aber erstmal mit den schicken roten Stiefeln angeben




Ich kann nur noch trocken schlucken


kommentieren


Elternteil, kann ganz plötzlich nur noch sehr schlecht fliegen ;-)




wers glaubt

er war aber sehr überzeugend, als Fuchs hätte ich da schon Spucke im Maul gehabt


kommentieren


Nachwuchs, hat Flügel, fliegt aber noch nicht





kommentieren




eine, hm, schleicht?


kommentieren