10


Wir hatten 4 Buntspechte während der Zählung. (Einen Sperber, einen Mäusebussard, fünf Schwäne, 30 Wachholderdrosseln, 20 Feldsperlinge, zwei Kleiber, drei Eichhörnchen ...)

Sie wohnen wohl im Haus am See.

Sie ja auch, in den 80ern ----------------->

Das sollen noch Zeiten gewesen sein.

@kuena
ich hatte die magerste Zählung aller Zeiten, die haben das noch gar nicht nötig die vollen Töpfe in Wald und Feld zu verlassen nach DEM Mastjahr

Bei mir fehlen Weiden-, Sumpf-, Hauben- und Tannenmeise im Vergleich zu sonst. Auch wenigeKleiber sind da.

@ bubo: Haus wäre schön, am See super. Die Schwäne flogen nur über die Schreberanlage. Eingefercht zwischen BAB, Hauptverkehrsstraßen, Gewebegebiet in der Einflugschneise vom Airbuswerk. Idyllisches Plätzchen. Aber einen Parkfriedhof haben wir auch in der Nachbarschaft.

@ p.m.: Der Sperber war der erste Vogel den wir sahen als wir in den Garten kamen, da dachten wir dass wird nix mit der Zählung. Wurde dann aber doch eher eine Überdurchschnittliche. Kleiber hatten wir noch nie im Garten!

Kommentar: Please login to add a comment